Update zu den SMARAGD Sensoren

Das Zusammensetzten der Bauteile schreitet gut voran

Kollegen am Forschungszentrum Jülich sind tatkräftig dabei die Messinstrumente zusammenzusetzen. Bisher sind 70 Stück der Platinen, Feinstaubsensoren, Ventilatoren und Innengehäuse geschafft. Das Montieren der Schadstoffsensoren steht noch aus sowie das örtlich gemeinsame Messen aller Instrumente.

Projektübergreifende Beiträge