Veröffentlichung Citizen-Science-Strategie 2030 für Deutschland

Weißbuch für Citizen Science ist fertig

Das Weißbuch zur Citizen-Science-Strategie 2030 für Deutschland wurde veröffentlicht. Unter der Leitung von Aletta Bonn und vielen weiteren, haben Wissenschaftler:innen der Helmholtz-Gemeinschaft, Leibnitz-Gemeinschaft, Universitäten und außeruniversitären Einrichtungen zusammen gearbeitet, um eine Strategie für Citizen Science in Deutschland zu entwickeln. Robert Wegener, Co-Projektleiter bei SMARAGD ist einer der Leitenden Co-Autoren. Auch Sara-Marie Soja aus dem PIA Team hat an der Strategie mitgewirkt.

Wir freuen uns, dass das Weißbuch nach langer Arbeit veröffentlicht wurde und freuen uns, dass es nun ein weiteres Mittel gibt, um Citizen Science in Deutschland zu verstetigen. Das Weißbuch können Sie sich hier anschauen.

Projektübergreifende Beiträge